Home
Urlaub in Fischen

Bergluft weckt Lebensgeister

Wandern, Skifahren oder Golfen oder einfach Entspannen ? Wer einen Urlaub plant und zwischen diesen Möglichkeiten schwankt, sollte einmal einen Blick ins Allgäu werfen. Denn in dieser klimatisch begünstigten Region kann man zur richtigen Jahreszeit alle drei Sportarten gleichzeitig erleben oder eben Relaxen. Die Gegend um Fischen gilt als regelrechtes "Schneeloch". Acht Skigebiete befinden sich in unmittelbarer Nähe. Hier kann man oft bis in den April hinein herrlich Ski fahren und am Nachmittag dann die Golfschläger auspacken. Auf einem Sonnenplateau liegt Bayerns zweitgrößtes Golfresort mit 45 Löchern in alpinem Gelände.
Ganz unabhängig von Bodenbeschaffenheit und Wetterlage sind Wanderfreunde. Rund um Fischen kommen sowohl Genuss-Wanderer als auch Alpin-Fans schon früh im Jahr auf ihre Kosten. Dass Fischen ein Zentrum des Outdoor-Sports ist, beweist unter anderem das jährlich hier stattfindende Intersport-Gipfeltreffen (heuer vom 20. bis 24. Juni). Es hat sich zum wohl beliebtesten Outdoor-Test-Event Deutschlands gemausert. Eine ideale Möglichkeit für alle Wander-, Kletter- oder Radfans, das neueste Equipment zu testen und mit Profi-Guides die Allgäuer Bergwelt zu erkunden! Fischen ist ganzjährig via Flughafen-Shuttle, ICE oder Bustransfer aus ganz Deutschland gut zu erreichen.

Image
  Foto / Quelle: djd/Gästeservice Fischen